Türspion

Aus OPH Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeder Bewohner darf sich grundsätzlich einen Türspion einbauen. Dazu muß man sich allerdings zuvor mit dem Hausmeister und dem Studentenwerk in Verbindung setzen und das ganze absegnen lassen. Der Tüspion muß selbst bezahlt werden. Gibt es u.a. bei Baumärkten, kostet ca. 12 Euro. Einen passenden Bohrer hat unser Hausmeister. Der Türspion muß mittig in der Tür angebracht werden. Die Höhe ist unklar. Einige Bewohner haben ihn bei 1,50 m, andere bei 1,60 m. Daher auf jeden Fall vorher noch mal informieren! (Wenn es offiziell feststeht, hier posten!) Beim Bohren darauf achten, daß es nicht splittert! Am besten erstmal mit einem dünnen Bohrer vorbohren. Da der Spion außen eine größere Abdeckung hat, empfiehlt sich eine Bohrung von innen nach außen. So können kleine Splitter noch verdeckt werden.

Tuerspion1.jpg

Wer eine Webcam an den Türspion montieren möchte, kann das gut mit Tesa-Poster-Strips machen. Die gehen spurlos wieder ab.

Tuerspion2.jpg