Tuermeroam

Aus OPH Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein[Bearbeiten]

Das Drahtlosnetzwerk tuermeroam ist ein offenes Gemeinschaftsprojekt und wird aktuell von allen Türmen betrieben. Mit tuermeroam ist es möglich als Bewohner eines der beteiligten Wohnheime an vielen Stellen rund um die Türme euren Internetzugang kabellos zu nutzen.

Einrichtung[Bearbeiten]

Generell sind die Eduroam-Anleitungen des RZ ein guter Referenzpunkt:

https://doc.itc.rwth-aachen.de/display/WLAN/Anleitungen

Die einzigen Unterschiede zur dort beschriebenen Einrichtung von eduroam sind zum einen offensichtlich der Name des Netzwerks, euer Benutzername und der eventuell angezeigte Servername "stargate.oph.rwth-aachen.de".

Als Benutzername solltet ihr stets eure ID (z.b. melanie.meier, aber die kann auch ganz anders aussehen) mit dem Zusatz @oph.rwth-aachen.de verwenden:

melanie.meier@oph.rwth-aachen.de

Euer Passwort fürs WLAN habt ihr per E-Mail erhalten. Solltet ihr es nicht mehr wissen genügt eine kurze E-Mail an die Netzwerkgruppe und ihr erhaltet Problemlos ein Neues zugeschickt.

Windows[Bearbeiten]

Für Windows empfiehlt es sich die Eduroam-Anleitung des Rechenzentrums zu verwenden. Die entsprechende Anleitung findet unter [1]

Wichtig unter Windows: falls "Verbindung, aber kein Internetzugriff" angezeigt wird, dann bitte zunächst einmal Neustarten.

Apple[Bearbeiten]

Auf einem iOS-Gerät bitte die angegebenen Zugangsdaten verwenden.

Android[Bearbeiten]

Für Android und Ubuntu (evtl. Windows?) solltest du im Netzwerk-Manager PEAP mit MSCHAPv2 und dazu das Zertifikat der Deutschen Telekom auswählen. [2]